Brunotti Pacifico-AO (weiß) - damen bikinis - Brunotti online shop

Brunotti Pacifico-AO Women Bikini-bottom

Artikelnummer: 2012036323-0014

Passform hose: Niedrige Taille

Farbe: Weiß [Cream]

Material: 80% Polyamide, 20% Elastane

29.99 €

Farbe
Was ist meine Größe bei Brunotti?

100 Tage Rückgaberecht

Schnelle Lieferzeit

Klarna - Erst kaufen, dann bezahlen.

Mix and Match

Waschanleitung

         

Kundenservice

Hast du Fragen? Bitte besuche unsere FAQ-Seite. Oder senden Sie eine E-Mail an info@brunottishop.com.

Wir liegen im Durchschnitt bei 4.74/5.00 (sehr gut)

Unabhängige Kundenbewertungen in Zusammenarbeit mit Trusted Shops

ZULETZT ANGESEHENE PRODUKTE

2012036323-0014
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44

GRÖßENTABELLEN DAMEN

Oberteille

Größe Größe (cm) Brust umfang (cm) Taillen umfang (cm) Hüft umfang (cm)
XS 34 80-84 63-67 89-93
S 36 84-88 67-71 93-97
M 38 88-92 71-75 97-101
L 40 92-96 75-79 101-105
XL 42 96-100 79-83
105-109
XXL 44 100-104 83-87
109-113

Unterteile

Größe Größe (cm) Boardshort/Jeansgröße
XS 34 25-26
S 36 27
M 38 28-29
L 40 30-31
XL 42 32-33
XXL 44 33

Wie messe ich meine Größe richtig?

Wenn du deine Größe messen willst, trägst du am besten nur Unterwäsche. Dies verhindert, daß die Messungen größer ausfallen. Verwende ein Maßband in cm und ziehe es nicht all zu fest an. Es handelt sich um Standardgrößen.


Brustumfang (1):

Um deinen Brustumfang zu messen, legst du das Maßband um die breiteste Stelle der Brust. 


Taille (2):

Um deine Taille zu messen, legst du das Maßband um die schmalste Stelle deiner Taille.


Hüftumfang (3):

Um deinen Hüftumfang zu messen, legst du das Maßband um die breiteste Stelle deiner Hüfte.

 

 

Suchst du einen Bikini, in dem du dich so richtig wohlfühlen kannst? Bist du auf der Suche nach dem perfekt passenden Bikini für diesen Sommer? Den richtigen Bikini zu finden, ist oft schwieriger als man denkt. Aus diesem Grund haben wir den Brunotti Bikini Guide entwickelt. Wir hoffen, dass wir dir hiermit die Suche nach deinem perfekten Bikini erleichtern können.

Unsere Bikinihosen lassen sich aufgrund ihrer Passform unterteilen in Basic, Hipster, Hose mit niedriger Taille, Boxer oder Fancy. Diese Passformen bieten jeweils unterschiedliche Bedeckung des Pos. Wähle die Hose, die am besten zu dir passt und freue dich jetzt schon auf den Sommer!                        

Bei der Auswahl eines Bikinis ist es natürlich am wichtigsten, dass du dich wohlfühlst und selbstbewusst die Sonne genießen kannst. Fällt es dir schwer, einen passenden Bikini für deine Figur zu finden? Hier geben wir Tipps für jeden Figur-Typ. Wir zeigen dir, welches Bikini Modell zu welcher Figur am besten passt. So weißt du genau, wie du z.B. deine Rundungen betonen oder andere Körperzonen akzentuieren kannst.

SANDUHR FIGUR

Bei der Sanduhr Figur sind Hüfte und Schultern ungefähr gleich breit und die Taille ist schmal. Mit dieser Figur kannst du eigentlich jeden Bikini tragen. In Bezug auf Bikinihöschen sind viele Modelle für deine Figur geeignet: Basic, Hipster, Hosen mit niedriger Taille oder Fancy. Wähle einfach die Hose, in der du dich wohlfühlst. 

ATHLETISCHE FIGUR

Hast du eine eher athletische Figur mit breiten Schultern, schlank und wenig Rundungen? Dann sorgen auffälligere Bikinis mit Drucken und extra Details für mehr Konturen. Eine Bikinihose mit schmaler Passform gibt dem Unterkörper optisch mehr Rundungen, da dein Po dann weniger bedeckt ist. Das ist zum Beispiel die Hipster Bikinihose oder eine Hosen mit niedriger Taille. Seitliche Schleifen oder andere Verzierungen betonen auch die weiblichen Formen.

BIRNEN FIGUR

Dieser Figur-Typ hat einen schmalen Oberkörper und wird ab der Taille kräftig. Breite Hüften, kräftige Oberschenkel und ein weiblicher Po sind seine Erkennungszeichen. Als Hose empfehlen wir ein etwas weniger auffälliges, einfarbiges Modell. Um deine Hüften etwas schmaler aussehen zu lassen, empfehlen wir eine hoch geschnittene Fancy Bikinihose. Sie lässt die Beine länger und die Hüften schmaler wirken. Aber auch Bikinihosen mit niedriger Taille oder Hipsters machen die Hüfte optisch schmaler.

FIGUR-TYP GERADE

Die gerade Figur zeichnet sich aus durch eine bescheidene Körbchengröße und etwas schmalere Hüften. Um dem Unterkörper mehr Kontur zu geben, wählt man am besten eine Hose mit weniger Bedeckung, z. B. eine Hipster oder eine Hose mit niedriger Taille. Diese Bikinihosen lassen die Rundungen des Gesäßes mehr sehen. Verspielte Details wie Schleifen und Rüschen betonen die weiblichen Formen. Auch eine Basic oder Boxer Bikinihose passen gut zu dieser Figur.

APFEL FIGUR

Dieser Figur-Typ zeichnet sich durch schmale Hüften und einen volleren Bauch- und Brustbereich aus. Eine Hipster oder eine Bikinihose mit niedriger Taille geben Hüften und Gesäß optisch mehr Rundungen. In diesen Bikinihosen wirken die Beine länger. Auffallende Farben oder schöne Dessins machen sich hier gut.